LOK

Der LOK e.V. und die LOK.a.Motion GmbH, kurz LOK, unterstützen Menschen beim Aufbau und bei der Festigung einer beruflichen Selbständigkeit. Dies tun wir mit Beratung und Coaching, in Projekten und auch außerhalb, mit der Übernahme unterschiedlicher Dienstleistungen wie Marketing oder Finanzabwicklung sowie mit verschiedenen Vernetzungsaktivitäten.

Unsere aktuellen Projekte:
Neustart für Menschen mit Fluchthintergrund/aus Dritstaaten
Gut plus für Gründerinnen und Unternehmerinnen
Art up für Bildende Künstler:innen
CoCreation: Empowerment für Menschen, die sich in den unterschiedlichsten Transfersituationen befinden

LOK steht für


—- Aus aktuellem Anlass —-

Die Flutkatastrophe vor ein paar Monaten hat uns alle schmerzhaft vor Augen geführt, wie verletzlich wir doch eigentlich sind und wie schnell es gehen kann, das Leben oder sein gesamtes Hab und Gut zu verlieren. Im Umfeld der breiten LOK-Gemeinde sind Menschen direkt betroffen. LOK möchte zur Unterstützung der betroffenen Menschen beitragen und ruft weiterhin zu Geldspenden auf das Konto des gemeinnützigen LOK e.V. für den Wiederaufbau im Ahrtal auf.

Unser langjähriger Kollege, Herr Dietmar Zimmer, Vorstandsmitglied des LOK e.V., in einem Statement Mitte Juli 2021:

Hallo zusammen!
Natürlich gibt es im Moment viele große und kleine Spendenaktionen für das Ahrtal, um die Grundversorgung der Einwohner:innen, die Aufräumarbeiten und später die Neuerrichtung und/oder Sanierung der Häuser und Wohnungen zu gewährleisten.
Seit gestern Mittag ist der LOK Hilfsfonds des LOK e.V. in Berlin nach einstimmigem Vorstandsbeschluss und Planungen/Gesprächen/Prüfungen in den letzten Tagen errichtet worden.

Dieser Spendentopf soll in der Zeit nach den Aufräumarbeiten aufgrund der Satzung und dem beruflichen Umfeld der Vereinsmitglieder speziell für die Einwohner:innen von Mayschoß an der Ahr, den beruflichen Wiederaufbau ermöglichen.
Die Mittel sollen somit Menschen dort helfen, die entweder durch die Katastrophe ihren Job verloren haben oder deren Existenz als Selbständige zerstört oder in der Weiterführung bedroht ist.
Ergänzt werden die gesammelten finanziellen Mittel durch ehrenamtliche Beratungshilfen mit dem Know-How der Vereinsmitglieder (www.lok-berlin.de) und aus deren Netzwerken (www.lonex-berlin.de) nach Absprachen mit den zuständigen Stellen in Mayschoß an der Ahr.

Ab sofort können Spenden eingezahlt werden an den gemeinnützigen LOK e.V,
DE98 1009 0000 5629 6090 00 bei der Berliner Volksbank
mit Angabe: „Katastrophenhilfe für Mayschoss an der Ahr und seine Einwohner:innen“ (oder eine kürzere Variante, aber Hilfe Mayschoss sollte darin vorkommen).
Natürlich sind sämtliche Spenden für die Spender:innen steuerlich absetzbar und wenn gewollt, erhält man gegen Vorlage der Kontaktdaten bei LOK eine  Spendenbescheinigung.
Viele Grüße
Dietmar Zimmer